Paint by Numbers Blog-Why painting is great for your mental health?-Canvas by Numbers

Warum ist Malen gut für deine geistige Gesundheit?

Wir alle wissen, dass der Akt des Malens nicht nur Spaß macht und oft unglaublich befriedigend ist, sondern auch eine großartige Möglichkeit ist, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

Aber wussten Sie, dass es auch wunderbare Auswirkungen auf Ihre geistige Gesundheit hat? Und wir sprechen nicht einmal von einer Kunsttherapie, die von einem Profi geleitet wird, sondern von Ihrem gewöhnlichen Slap-some-Paint-on-a-Leinwand-Spaß.

Machen Sie also mit und finden Sie heraus, warum Malen großartig für Ihre geistige Gesundheit ist!

Stressabbau

Was wir und alle, die schon einmal einen Pinsel in der Hand gehalten haben, bereits wissen, ist es jetzt von Wissenschaftlern bestätigt: Malen reduziert Stress.
Girija Kaimal, Assistenzprofessorin für kreative Kunsttherapien an der Drexel University, leitete eine Studie, die die Auswirkungen des Kunstschaffens auf stressbedingte Hormone in Ihrem Körper untersuchte, und fand heraus, dass selbst nur 45 Minuten kreative Aktivitäten wie Malen Stresssymptome im Körper reduzieren . Und das Beste ist, dass dies unabhängig von Erfahrung oder Talent geschieht. Aber wie Bob Ross immer sagte: Jeder kann malen!

Für die Studie luden die Forscher 39 Erwachsene zwischen 18 und 59 Jahren ein und stellten ihnen Ressourcen zur Verfügung, um in 45 Minuten alles zu erschaffen, was sie wollten. Die Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit, bei Fragen einen Kunsttherapeuten zu fragen. Vor und nach den 45 Minuten maßen die Forscher Stresshormone im Körper der Teilnehmer und stellten fest, dass etwa 75 Prozent von ihnen nach dem Experiment eine signifikante Menge in ihrem Körper hatten.

„Es war überraschend, und das war es auch nicht. Kein Wunder, denn das ist der Kerngedanke der Kunsttherapie: Jeder ist kreativ und kann sich in der bildenden Kunst ausdrücken, wenn er in einem unterstützenden Setting arbeitet. Allerdings hatte ich erwartet, dass die Auswirkungen für diejenigen mit Vorerfahrung vielleicht stärker sein würden.“ erklärte Kaimal.
Die Wissenschaftler stellten außerdem fest, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Alter der Teilnehmer und dem erniedrigten Hormonspiegel gab, das heißt Jüngere Menschen profitieren noch mehr vom Kunstschaffen.
Laut Kaimal „könnte ein Grund sein, dass jüngere Menschen entwicklungsbedingt immer noch Wege finden, mit Stress und Herausforderungen umzugehen, während ältere Menschen, „nur weil sie das Leben gelebt haben und älter sind“, möglicherweise mehr Strategien haben, um Probleme zu lösen und Stress effektiver zu bewältigen .“

Auswirkungen auf Depressionen

Malen reduziert nicht nur Stresssymptome, sondern hilft auch bei Depressionen. Viele Menschen, die darunter leiden, haben berichtet, dass das Malen ihnen neue Energie gibt und Gefühle von Stolz und Leistung in ihnen hervorruft. Gefühle, die manche dieser Menschen seit Jahren nicht mehr oder gar nicht gefühlt haben.

Es ist nicht verwunderlich, dass Malen und kreative Übungen im Allgemeinen seit langem als wichtige und wirksame Mittel zur Unterstützung von Menschen mit Depressionen anerkannt sind. Eine Überprüfung randomisierter kontrollierter Studien zur Wirkung von Kunsttherapie auf Depressionen aus dem Jahr 2015 ergab, dass die Teilnehmer in 6 von 9 Studien eine signifikante Verringerung der Depression erlebten. Die in der Zeitschrift Health Technology Assessment veröffentlichte Übersicht umfasste auch Studien, die herausfanden, dass die Kunsttherapie die Angst und den Stress der Probanden reduzierte und ihr Selbstwertgefühl, ihre Stimmung und ihre Lebensqualität verbesserte.

Führende Kunsttherapeuten empfehlen Menschen, die selbstbewusst oder emotional instabil sind, mit kontrollierteren und vorhersehbareren Medien wie Stiften, Bleistiften oder Markern auf Papier zu beginnen und erst dann zu lockereren Medien wie Ölfarben, Wasserfarben oder Acrylfarbe überzugehen, wenn sie begonnen haben, mehr zu erreichen Selbstvertrauen, da die lockerere Natur dieser Medien dazu neigt, sie eher unberechenbar zu machen und bei Anfängern zu Frustration führen kann. Eine großartige Möglichkeit, mit einem sehr kontrollierbaren Medium zu beginnen, ist malen nach zahlen kits. Diese Kits wurden 1950 von Max S. Klein, einem Ingenieur und Besitzer des Palmer, erfunden, entwickelt und vermarktet Malen Gesellschaft aus Detroit, Michigan. Aber auch ichIm 16. Jahrhundert begann der große Renaissance-Künstler Michelangelo, seinen Schülern Abschnitte seiner berühmten Decken zum Malen zuzuweisen, wobei er jeden vornummerierte, um Fehler einzudämmen.

Erhöhte Empathie und Toleranz

EIN lernen von über 10.000 Studenten stellten fest, dass ein einstündiger Ausflug in ein Kunstmuseum ihre Gedanken und Gefühle veränderte. Schüler, die ein Museum besuchten, zeigten nicht nur ein gesteigertes kritisches Denkvermögen, sie zeigten auch ein größeres Einfühlungsvermögen in die Lebensweise der Menschen in der Vergangenheit und drückten eine größere Toleranz gegenüber Menschen aus, die anders waren als sie selbst.

Die Studie zeigte, dass Kinder, die ein Kunstmuseum besuchten, aufmerksamer wurden und mehr Details in einem Bild bemerkten und beschrieben als ihre Altersgenossen, die dies nicht taten. Aufmerksam zu sein und auf Details zu achten, ist eine wichtige und äußerst nützliche Fähigkeit, die Schüler lernen, wenn sie Kunstwerke studieren und diskutieren.

Der Besuch eines Museums machte die Kinder auch toleranter gegenüber Menschen, die nicht ihrer Meinung sind. Während die Ergebnisse eines standardisierten Tests, der ihre Veränderung in der Toleranz gemessen hat, nicht sehr groß waren, ist selbst ein kleiner Unterschied von nur einem halben Tag im Museum eine große Verbesserung.

Jetzt, da Sie mehr darüber wissen, durchsuchen Sie unsere Sammlung von Malen nach Zahlen aus den USA verschickt malen nach zahlen kits da sie eine hervorragende Möglichkeit sind, Ihre geistige Gesundheit in Schach zu halten!

Artikelquelle: http://www.twoinchbrush.com/blog/article/why-painting-is-great-for-your-mental-health/

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.