Paint by Numbers Blog-How Paint by Numbers Colors Impact Our Life and Moods-Canvas by Numbers

Wie Malen-nach-Zahlen-Farben unser Leben und unsere Stimmung beeinflussen

Farben spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben und haben sowohl positive als auch negative Auswirkungen auf uns. Unsere Emotionen, Gefühle und Stimmungen sind eng mit den Farben verbunden, die uns umgeben.

Unterschiedliche Farben haben unterschiedliche psychologische Wirkungen, sie haben auch die Kraft, unsere Stimmung zu verändern, können verwendet werden, um etwas Unaussprechliches zu signalisieren, und können manipuliert werden, um jemanden tief zu beeinflussen.

Es gibt viele verschiedene Farben, denen wir jeden Tag begegnen, die uns glücklich, traurig, fröhlich, entspannt, hungrig und deprimiert machen können. All diese verschiedenen Emotionen, die wir aufgrund wechselnder Farben um uns herum empfinden, sind auf die kulturelle Erziehung zurückzuführen, die man hat, die biologische Konditionierung sowie die Psychologie eines Individuums. Farbenfrohes Malen nach Zahlen Kits sind eine großartige Möglichkeit, mit Farben zu spielen und zu lernen, wie diese Sie emotional beeinflussen.

Was ist Farbpsychologie?

Color Psychology

Farbpsychologie ist im Grunde das Studium, wie Farben und verschiedene Farbtöne die Stimmungen, Emotionen, Gefühle und den körperlichen Zustand einer Person beeinflussen. Wir sind alle von Farben umgeben, es gibt keinen Zweifel an der Wirkung, die Farben auf uns haben, aber dennoch wird diese Facette der Psychologie nicht an ihre Grenzen gebracht.

Es wurden nur wenige Studien und Forschungen durchgeführt, und das auch nur aus praktischen Bedenken und nicht aus wissenschaftlicher Neugier und Sparsamkeit. Aber langsam verlagert sich das Radar auf die Farbpsychologie aufgrund ihres massiven Rollenspiels in Kunst, Marketing, Design und dem Leben im Allgemeinen. Es wurden nur wenige bahnbrechende Beobachtungen über die Auswirkungen von Farben auf unsere emotionale Gesundheit gemacht.

Farbpsychologie ist für Einzelpersonen meist subjektiv, aber es gibt einige Aspekte davon, die viel mehr akzeptiert und verallgemeinert werden. Farben werden von Menschen auf verschiedene Weise, Bedeutung, Meinungen und Formen interpretiert.

Beispielsweise gilt die Farbe Weiß in den westlichen Ländern als Zeichen der Reinheit, des Friedens und der Ruhe, im Osten der Welt jedoch als Symbol der Trauer. Das bedeutet, dass die Farbe Weiß bei zwei verschiedenen Personen unterschiedliche Emotionen hervorruft, selbst wenn sie nebeneinander stehen. Einige Farben wie Rot gelten jedoch allgemein als Notfallfarbe oder werden verwendet, um Aufmerksamkeit zu erregen.

Spielen mit buntes malen nach zahlen Sets oder Investitionen in Kunstsets für Erwachsene ermöglicht es Ihnen, mehr über Farben zu erfahren, zu welchen Farben Sie sich hingezogen fühlen, zu welchen Sie sich nicht hingezogen fühlen und wie verschiedene Farben gegeneinander wirken. Das Wissen über Farben ermöglicht es Ihnen, sie nach Ihrer Stimmung zu manipulieren, und wird einen sehr positiven Einfluss auf Ihr Leben haben.

Warme und kühle Farbtöne

Warm Toned Colors


Farben werden im Allgemeinen in zwei Formen von Tönen unterteilt, warm und kühl. Die rote Seite des Farbkreises zeigt wärmere Farbtöne wie Orange-, Gelb- und Rottöne. Diese wärmeren Farbtöne wirken sich positiv auf unsere Psyche aus. Sie machen uns glücklich, energiegeladen, voller Leben, warm, komfortabel und gemütlich.

Aber diese Farben, wenn sie in ihrer aufgehellten Form verwendet werden, vermitteln auch ein Gefühl von Dringlichkeit, Not, Gefahr, Wut oder Feindseligkeit. Verwenden Sie warme Farbtöne, um Menschen dazu zu bewegen, etwas Anregendes und Anregendes zu tun. Warme Farben sind auch großartig, um den Appetit anzuregen und den Speichelfluss anzuregen. Beachten Sie das Logo der weltgrößten Lebensmittelkette McDonalds – es ist in Rot und Gelb gehalten, also beruhige ich mich damit.

Man in blue sweater


Andererseits repräsentiert die blaue Seite des Farbkreises kühle Farbtöne wie Blau, Violett und Grün. Diese Farben rufen im Wesentlichen Gefühle von Gelassenheit, Ruhe, Ruhe und Gelassenheit hervor. Aber wenn diese Farben in einem dunkleren Farbton verwendet werden, erzeugen sie auch ein nervöses Gefühl, das zu Traurigkeit führt.

Es ist auch ein Symbol für Krankheit, Depression und einfach nur ein schlechtes Gefühl im Allgemeinen. Wenn Sie Ihren inneren Künstler anregen möchten, dann greifen Sie zu buntes malen nach zahlen Bausätze bzw Kunstsets für Erwachsene Farben zu genießen und dabei eine Achterbahn der Gefühle zu erleben.

Wie wirkt sich jede Farbe auf unseren psychologischen Geisteszustand aus?

State of mind


Schauen wir uns nun einige der häufigsten Farben an, mit denen wir alle täglich in Kontakt kommen, und sehen wir, wie sich diese Farben auf uns auswirken. Diese Farbeffekte werden verallgemeinert, ohne eine Kultur oder Gemeinschaft zu bevorzugen.

Weiß- Die Farbe Weiß ist der Ausgangspunkt jeder Farbe. Es ist der perfekte Reflektor des Lichts. Die Farbe Weiß verkörpert perfekt Unschuld, Reinheit, Frieden, Minimalismus und Einfachheit. Weiß wird verwendet, um eine Atmosphäre von Sauberkeit, Frische und Einfachheit zu vermitteln.

Schwarz- Schwarz ist keine Farbe, die Sie auf dem Farbkreis finden würden, es wird nicht durch Mischen irgendeiner Farbe gebildet und es ist nicht einmal eine Primärfarbe. Schwarze Farbe absorbiert alle Farben, was bedeutet, dass jede mit Schwarz gemischte Farbe ebenfalls schwarz wird. Manche Leute lieben Schwarz und manche hassen es einfach. Schwarze Farbe strahlt Eleganz, Autorität, Kraft, Stärke und Bedrohung aus. Schwarz wird auch mit Bösem, Mysterium, Trauer, tiefer Traurigkeit und Tod in Verbindung gebracht.

Rot- Einer der beliebtesten warmen Farbtöne, der der Fahnenträger von Liebe, Zuneigung und Anbetung ist, aber auch Gefahr, Wut und Aggression symbolisiert.

Blau- Blau ist einer der beliebtesten kühlen Farbtöne und die Farbe, die Ruhe, Gelassenheit und Gelassenheit am besten beschreibt. Aber es ist auch ein guter Indikator, wenn man sich unwohl, traurig und einsam fühlt.

Orange- Eine weitere warm getönte Farbe, die aus zwei warm getönten Farben, Gelb und Rot, hergestellt wird. Diese Verschmelzung macht diese Farbe voller Leben, Energie und Begeisterung. Es deutet aber auch auf Nachlässigkeit und mangelnden Ernst hin.

Grün- Die Kombination aus einem warmen Gelbton und einem kühlen Blauton schafft ein ideales Gleichgewicht zwischen Stress und Ruhe. Die Farbe Grün ist die Farbe der Natur, die erstaunliche Wirkungen auf uns hat, aber auch Gefühle von Eifersucht und Unbehagen hervorruft.

Fazit

Farbaffekte unterliegen vielen Variablen wie Kultur, Erziehung und psychischer Befindlichkeit. Um Ihre Beziehung zu verschiedenen Farben am besten zu verstehen, machen Sie eine Kunsttherapie oder besorgen Sie sich eine bunt malen nach zahlen Bausätze.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.